Medien-Index

Medien-Index 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Allgemeine Informationen zu der Funktionsweise der Indizes finden Sie im Artikel Indizes.

Öffnen Sie den Medien-Index über das Menü Werkzeuge, klicken Sie auf den Button in der Symbolleiste oder (Mac) klicken Sie auf das Buchsymbol im Themenbereich Medien.

  • Geben Sie im Suchfeld den Namen des gewünschten Mediums vollständig oder teilweise ein. Die Anzahl der gefundenen Medien, die Ihrer Suche entsprechen, wird (Windows) im Titel des Indexes; (Mac) unter dem Suchfeld angezeigt.

Windows: Medien-Index

Mac: Medien-Index

(Mac) Klicken Sie auf das Lupensymbol , um den Suchmodus zu wählen: die Suche Enthält das eingegebene Wort oder Beginnt mit den eingegebenen Buchstaben.

Um die Suche nach einem Medium abzubrechen, klicken Sie auf den Button (Windows) oder (Mac) rechts neben dem Eingabefeld.

  • Beschränken Sie die Suche auf bestimmte Medien, indem Sie die Kriterien in der Dropdown-Liste auswählen: (Windows) Alle Medien, Alle Bilddateien, Andere Mediendateien, Nicht gefundene Medien, Private Medien; (Mac) Alle Medien, Bilddateien, Audiodateien, Videodateien, Andere Mediendateien, Nicht gefundene Medien, Private Medien.
  • Beschränken Sie die Suche auf bestimmte Daten, mit denen das Medium verknüpft ist, indem Sie die Kriterien in der Dropdown-Liste auswählen: Gesamter Index, Personen, Partnerschaften, Ereignisse, Persönliche Fakten …

Um das gewählte Medium besser zu identifizieren,

  • sortieren Sie die Miniaturbilder oder (Mac) die Liste der Medien nach dem Namen der Mediendatei oder dem Eingabedatum.
  • (Mac) wählen Sie im ersten Dropdown-Menü den Anzeigemodus des Mediums: Liste oder Miniaturbilder.

Info: Mit dem Schieberegler können Sie die Miniaturbilder vergrößern.

Mac Info: Sie können die Ergebnisse in einer Liste durch Klicken auf den Spaltentitel nach Notiz (N), privates Medium (P), Dateiname oder Datum sortieren.

Wenn die Medien in einer Liste ausgewählt werden, sehen Sie in der Tabelle im unteren Abschnitt die Daten, mit denen die Medien verknüpft sind. (Mac) Doppelklicken Sie auf die Daten, um sie in einem neuen Fenster anzuzeigen.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Medien.


Medien wiederfinden

Fehlende Medien ausfindig machen

Sie haben eine Datei aus einer früheren Version von Heredis oder eine GEDCOM-Datei importiert? Wenn der ursprüngliche Speicherort des Mediums zum Zeitpunkt des Imports geändert wurde oder wenn ein Ordner mit dem Medium nicht der GEDCOM-Datei beigefügt war, kann das Medium verloren gehen. Eine GEDCOM-Datei enthält nur den Namen des Mediums und den Speicherpfad des Originals.

Hinweis: der Einsatz von NAS-Servern für das Speichern und Einfügen von Medien ist in Heredis nicht empfohlen.

Fehlende Medien werden in Heredis unterschiedlich angezeigt, je nachdem ob Heredis über eine Miniaturansicht verfügt oder nicht.

  • Bei einer Heredis-Datei, in der es eine Miniaturansicht gab, folgt dem Name des Mediums der Zusatz „Original nicht gefunden“ im Bearbeitungsfenster des Mediums. Sie können allerdings nach wie vor die Darstellung sehen.
  • Bei einer Datei, in der es keine Miniaturansicht gab, wird das Symbol eines nicht gefundenen Mediums anstelle des Mediums angezeigt.

Eine Gruppe von Medien wiederfinden

  1. Öffnen Sie den Medien-Index.
  2. Klicken Sie auf (Windows) den Button Werkzeuge; (Mac) Optionen (Zahnrad) im Index.
  3. Wählen Sie Medien überprüfen …

 

Windows: Medien überprüfen

Mac: Medien überprüfen

Heredis überprüft alle Medien in Ihrer Genealogie und deckt – wenn vorhanden – auf:

  • Medien, die aus dem Medienordner von Heredis gelöscht wurden und deshalb nicht auffindbar sind;
  • Medien, deren Originaldatei mit einer andere Software geändert wurde;
  • und schließlich Medien, deren Originaldatei den Speicherort gewechselt hat und sich nicht mehr auf Ihrem Computer befinden.

Über das Fenster Medien überprüfen können Sie:

  • auf der Registerkarte Unauffindbare Medien einen Ordner anzuzeigen, um diese Medien zu suchen und zu aktualisieren. Klicken Sie auf Ordner wählen und aktualisieren. Wählen Sie den Speicherort Ihres Mediums auf Ihren Computer.
  • auf der Registerkarte Geänderte Originale alle oder einen Teil der von Heredis verwalteten Medien wählen, um diese von den Originalmedien zu aktualisieren. Klicken Sie auf Auswahl aktualisieren.
  • auf der Registerkarte Fehlende Originalmedien, den Ordner wählen, wo sich die Originalmedien befindet. Klicken Sie auf Ordner wählen.

Hinweis: Wenn Ihre Medien in mehreren Ordnern gespeichert sind, müssen Sie so oft den Vorgang zum Wählen des Ordners durchführen, bis Sie alle Ordner durchgegangen sind.

Windows: Medien überprüfen

Mac: Medien überprüfen

Wenn sich der Name Ihrer Originalmedien geändert hat, kann Heredis sie nicht automatisch reintegrieren. Die Software kann nicht wissen, dass sich der Name der Medien geändert hat. Schauen Sie in diesem Fall in den folgenden Abschnitt.


Medien ersetzen oder löschen

Ein Medium durch ein anderes ersetzen

Sie haben zwei verschiedene Medien verknüpft, obwohl es sich eigentlich um das gleiche Medium handelt (das Bild einer Quelle, das unter zwei verschiedenen Namen gespeichert wurde; (Mac) das gleiche Bild, das ein Mal von der Festplatte und ein zweites Mal von iPhoto gewählt wurde …). Sie brauchen nur eines dieser Medien zu behalten und ihre Verwendungen verbinden.

1. Öffnen Sie den Medien-Index und wählen Sie das zu ersetzende Medium.

Windows: Medien-Index

Mac: Medien-Index

2. Klicken Sie auf Durch anderes Medium aus dem Index ersetzen oder Durch anderes Medium vom Computer ersetzen auf der Aktionsleiste unter dem Anzeigebereich und wählen Sie das Medium.

3. Wählen Sie das zu behaltende Medium und klicken Sie auf den Button Auswählen.

Das Medium wurde für alle Verwendungen durch das andere ersetzt.

Medien löschen

  • Zeigen Sie den Themenbereich Medien an oder öffnen Sie den Medien-Index.
  • Wählen Sie das Medium, was Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf den Button  (Gewähltes Medium löschen) in der Aktionsleiste unter dem Anzeigebereich.
  • (Mac) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Medium und wählen Sie NAMEIHRESMEDIUMS entfernen …
  • Bestätigen Sie mit OK.

Das Medium wird aus Ihrer Genealogie-Datei entfernt. Wenn es verwendet wurde, wird es nicht mehr in den Illustrationen für die Daten oder Personen erscheinen, mit denen es verknüpft war.