• fr
  • en
  • de

Ortsindex

Ortsindex 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Heredis verleiht den Orten, an denen Ihre Vorfahren gelebt haben, eine besondere Bedeutung. Dank der strukturierten Dateneingabe können Orte in vielen Ländern identifiziert und auf einer interaktiven Karte angezeigt werden. Sie können mehr über das Leben Ihrer Vorfahren erfahren, indem Sie deren geografische Umgebung entdecken. 

InfoHeredis bietet Ihnen bereits beim GEDCOM-Import eine unerlässliche Funktion, um wichtige Kenntnisse über Ihre Vergangenheit zu erwerben: Das Programm analysiert Ihre Datei und identifiziert die größtmögliche Anzahl von Orten.

Die mit Ereignissen verknüpften Orte werden in der Ansicht Personenbezogene Daten angezeigt, wenn Sie ein Ereignis auswählen. Sie können die Liste aller Orte in Ihrer Genealogie im Themenbereich Orte der Suchleiste oder im Ortsindex anzeigen. Orte in Bezug auf unmittelbare Familienmitglieder erscheinen auf der Hauptregisterkarte Lebensverlauf > Lebensstationen sowie auf der Hauptregisterkarte Suche > Suchassistent > Karte. Mehr über die Werkzeuge in den Indizes erfahren Sie in dem Artikel Indizes.

Einen vorhandenen Ort mit einem Ereignis verbinden

Per Drag & Drop

1. Wählen Sie das Ereignis in der Ansicht Personenbezogene Daten.
2. Ziehen Sie den Ort aus dem Ortsbereich der Suchleiste in das entsprechende Eingabefeld im Abschnitt Ereignisse. Er wird dann im Eingabefeld Ort angezeigt. Die Details des Ortes erscheinen über diesem Feld.

Windows: Einen Ort per Drag & Drop hinzufügen

Mac: Einen Ort per Drag & Drop hinzufügen

Auf der Registerkarte Details des Ereignisses

1. Geben Sie den Namen des Ortes im Eingabefeld Ort entweder in Groß- oder Kleinbuchstaben ein. Nach den ersten Buchstaben zeigt Heredis eine Liste von Orten an, die Ihrer Eingabe entsprechen. Im oberen Teil der Liste sehen Sie Orte, die bereits in Ihrer Genealogie eingegeben sind. Darunter finden Sie die von Heredis erkannten Orte.

Windows: Einen Ort für ein Ereignis hinzufügen

Mac: Einen Ort für ein Ereignis hinzufügen


2. Wählen Sie einen Ort mit der Maus oder den Pfeilen „Nach oben“ und „Nach unten“ aus und bestätigen Sie mit der Eingabetaste.

Einen neuen Ort erstellen und mit einem Ereignis verknüpfen

Wenn keiner der vorgeschlagenen Orte Ihrer Wahl entspricht,

  • (Windows) klicken Sie auf die Tabulatortaste,
  • (Mac) wählen Sie oben in der Liste Neuer Ort.

Ein neues Fenster öffnet sich. Vervollständigen Sie die verschiedenen administrativen Details des neuen Ortes und bestätigen Sie mit OK. Der neue Ort wird dem Ortsindex hinzugefügt.

Einen neuen Ort erstellen, der später zugeordnet wird

1.Wählen Sie den Themenbereich Orte der Suchleiste oder öffnen Sie den Ortsindex.
2.Klicken Sie auf  (Neuen Ort hinzufügen).
3.Geben Sie den Ortsnamen ein. Nach den ersten Buchstaben zeigt Heredis eine Liste von bekannten Orten an, die Ihrer Eingabe entsprechen. Wenn Sie einen dieser Orte auswählen, werden die verschiedenen Eingabefelder sowie die Koordinatenfelder des Ortes automatisch ausgefüllt.
4. Wenn kein Ort dem gewünschten Ort entspricht, füllen Sie die Eingabefelder mit den verschiedenen Angaben über den neuen Ort aus und bestätigen Sie mit OK.

Ein neuer Ort wurde erstellt, aber noch nicht mit einem Ereignis verknüpft. Dieser Ort wird jetzt in der Liste der vorhandenen Orte aufgeführt, wenn Sie den Ort eines Ereignisses eingeben.

Informationen über einen Ort

Das Fenster Ort eingeben enthält verschiedene Eingabefelder, einen Notizbereich, einen Anzeigebereich für mit dem Ort verknüpfte Medien, einen Anzeigebereich für eine Karte sowie einen Bereich für die Lokalisierung des Ortes, wenn dieser noch nicht lokalisiert ist.

Eingabefelder

Für jede Verwaltungseinheit gibt es ein separates Eingabefeld. Dadurch können Sie Dokumente nach Stadt, Bundesland, Land sortieren und den Wohnort Ihrer Vorfahren problemlos lokalisieren.
Füllen Sie die Felder Ort – Postleitzahl – Kreis – Bundesland – Land aus.
Wenn Sie die Koordinaten kennen, können Sie auch den Breitengrad und Längengrad eingeben. Bei der Lokalisierung des Ortes werden diese jedoch automatisch ausgefüllt.

Mehr über das automatische Ausfüllen erfahren Sie im Artikel Heredis personalisieren\Ortsdatenbank.

Notiz zum Ort

Geben Sie Informationen über den Ort, zum Beispiel die Ortsgeschichte, im Notizbereich ein. Textbearbeitungswerkzeuge stehen Ihnen zur Formatierung der Notiz zur Verfügung.
Aktivieren Sie das Kästchen Private Notiz, wenn Sie möchten, dass diese Notiz beim Exportieren, Drucken oder Veröffentlichen der Datei im Internet ausgeschlossen werden soll.

Mit einem Ort verknüpfte Medien

Medien mit einem Ort verknüpfen:
• Klicken Sie auf den Button (Medium hinzufügen) im Anzeigebereich für das Medium.

(Mac) Oder ziehen Sie das Medium vom Medienbereich der Suchleiste oder aus dem Finder in den Anzeigebereich.

Mac Info • Mit einem rechten Mausklick im Anzeigebereich des Mediums haben Sie Zugriff auf die Option Neue Medien hinzufügen.

Einen Ort lokalisieren

Wenn ein Ort von Heredis erkannt wird, ist er bereits lokalisiert. In diesem Fall werden Breitengrad und Längengrad automatisch ausgefüllt und die Karte des Ortes wird angezeigt.

Windows: Neuen Ort eingeben

 Mac: Neuen Ort eingeben

Info • Machen Sie die nicht lokalisierten Orte im Ortsindex ausfindig, indem Sie in die Eingabefelder Breitengrad oder Längengrad klicken. Sind diese Felder leer, müssen Sie die Lokalisierung manuell vornehmen.

1. Doppelklicken Sie auf den Ort im Ortsindex oder klicken Sie auf den Button (Gewählten Ort bearbeiten), um das Fenster Ort eingeben für den gewählten Ort zu öffnen.
2. Geben Sie in das Eingabefeld Vorschläge im Lokalisierungsbereich den gewünschten Ort an und klicken Sie auf Suchen. (Windows) Klicken Sie auf die Registerkarte Karte, um zu diesem Bereich zu gelangen. Heredis wird verschiedene, weltweit bekannte Datenbanken durchsuchen, um den von Ihnen eingegebenen Ort zu finden.

Info • Diese Funktion ist nur möglich, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind.

3. Klicken Sie auf jeden Vorschlag und beachten Sie die angezeigte Karte, um genau bestimmen zu können, welcher Ort dem Ort Ihrer Wahl entspricht.
4. Bearbeiten Sie Ihre Eingabe.

• Klicken Sie auf den Button Ergänzen, um den Ort mit dem gefundenen Vorschlag zu lokalisieren. Die bereits eingegebenen Daten werden dabei beibehalten.

Info • Somit behalten Sie ebenfalls Ihre bereits eingegebenen Daten für den alten Namen eines Bundeslands oder einer Verwaltungseinheit bei, die sich mittlerweile geändert haben.

Windows: Ortsdaten ergänzen

Mac: Ortsdaten ergänzen

  • Klicken Sie auf Ersetzen, falls Sie für diesen Ort falsche Daten eingegeben haben. Heredis ersetzt den Inhalt aller Eingabefelder durch die im Internet gefundenen Informationen.
    Bestätigen Sie die Eingaben im Fenster Ort eingeben mit OK. Die Änderungen zur Lokalisierung des Ortes werden berücksichtigt.

Windows: Ortsdaten ersetzen

Mac: Ortsdaten ersetzen

Weitere Informationen finden Sie ebenfalls im Artikel Lokalisierung.

Einen Ort löschen

  • Wählen Sie den zu löschenden Ort
  • Klicken Sie auf den Button

Heredis prüft, ob der Ort verwendet wird. Wenn dem so ist, können Sie den Ort nicht löschen.

Varianten

Genau wie Nachnamen, Vornamen und Berufen können Sie einem Ort Varianten hinzufügen.
Doppelklicken Sie einfach auf den Ort, für den Sie eine Variante hinzufügen möchten, und wählen Sie mit dem Button   eine Variante in dem entsprechenden Bereich aus. (Windows) Denken Sie daran, mit dem Button  die Hauptform zu bestimmen. (Mac) Der ausgewählte Ort ist automatisch die Hauptform. Mit dem Button löschen Sie eine Variante.

Ortsunterteilungen

Auf der Registerkarte Ortsunterteilungen sehen Sie, ob für den gewählten Ort Ortsunterteilungen vorhanden sind.

Windows: Ortsindex

Mac: Ortsindex

Durch Klicken auf den Button in der Aktionsleiste können Sie die gewählten Ortsunterteilungen bearbeiten.

Durch Klicken auf den Button in der Aktionsleiste können Sie für einen Ort eine Ortsunterteilung hinzufügen und sie auf einen späteren Zeitpunkt verwenden.

Durch Klicken auf den Button in der Aktionsleiste können Sie eine Ortsunterteilung löschen.

Mit dem Button können Sie eine Ortsunterteilung durch eine andere ersetzen, wenn sie zum Beispiel „Hauptstraße“ und „Hauptstrasse“ eingegeben haben.

Mehr erfahren im Artikel Ortsunterteilungen lokalisieren.