• fr
  • en
  • de

Die Heredis-Datei und der hmw-Ordner

Die Heredis-Datei und der hmw-Ordner 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Dieser Artikel ist auch für Mac verwendbar, allerdings wird beim Mac der Inhalt des Ordners .hmw ausgeblendet. Das Risiko, einen Fehler zu machen und etwas zu löschen, ist bei Mac also gering.

In Windows erscheint Ihre Heredis-Datei als Ordner mit der Endung .hmw (z. B. Beispiel-Datei.hmw).

Hinweis: Dateiendungen werden je nach Betriebssystem nicht immer angezeigt. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Einstellungen im Windows Explorer zu ändern:
Aktivieren Sie im Menü „Ansicht“ des Windows Explorers die Option „Dateinamenerweiterungen“.

Wichtig
Ihr Genealogieordner enthält alle eingegebenen Daten (Beispiel-Datei.heredis – Typ: Heredis-Genealogie) sowie einen Ordner Media, in dem alle von Ihnen verwendeten Medien hineinkopiert wurden. Damit Ihre Genealogie korrekt funktionieren kann, dürfen Sie die Bestandteile dieses Ordners nicht trennen, umbenennen oder löschen.

Möchten Sie Ihre Genealogie an einen anderen Ort auf Ihrer Festplatte oder auf eine externe Festplatte verschieben, kopieren oder speichern, wählen Sie den gesamten Ordner Beispiel-Datei.hmw aus.

Wichtig
Wenn Sie die Beispiel-Datei.heredis aus dem Ordner Beispiel-Datei.hmw entfernt haben, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:

Fügen Sie sie wieder in den Ordner ein, um sie benutzen können.

ACHTUNG: Geben Sie Ihren Dateien unkomplizierte Namen und vermeiden Sie Sonderzeichen, Akzente und Symbole wie (),$§. Computer mögen das nicht. Verwenden Sie lieber _ oder – anstatt Leerzeichen.

Die Datendatei (Beispiel-Datei.heredis) enthält nur Miniaturbilder der verwendeten Medien. Im Ordner Media befindet sich eine Kopie aller Originalmedien, die mit Ihren Daten verknüpft sind (Fotos, Scans, Webdokumente, Texte …). Selbst wenn Sie Ihr Originalmedium verloren oder an einen anderen Ort verschoben haben, können Sie mit diesem in Ihrer Genealogie enthaltenen Ordner Ihre Genealogie-Medien in hoher Auflösung aufbewahren, weiterleiten oder speichern.

Hinweis
Ihre Originalmedien befinden sich immer noch an dem Ort, an dem Sie sie gespeichert haben. Heredis hat diese weder verschoben noch geändert. Sie wurden einfach nur kopiert. Ändern Sie nicht den Inhalt des Media-Ordners. Ansonsten wird Ihre Genealogie nicht mehr korrekt funktionieren. Sehen Sie hierzu auch den Artikel Medien.