• fr
  • en
  • de

Ihre Genealogie in Ihrem lokalen Netzwerk teilen

Ihre Genealogie in Ihrem lokalen Netzwerk teilen 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Sie können Ihre Genealogie mit einem externen Gerät teilen, das über Ihr W-LAN oder Ethernet verbunden ist. Heredis erkennt, welche Version die aktuellste ist und informiert Sie über eine mögliche Aktualisierung einer der beiden Dateien.
Sie haben ein Datum geändert und zwei Bilder auf Ihrem Telefon hinzugefügt? Heredis fragt Sie, ob Sie diese Änderungen übernehmen möchten, wenn Sie das nächste Mal diese geteilte Genealogie-Datei auf Ihrem Computer öffnen.

Eine Datei vom Computer (Mac oder Windows) über W-LAN teilen

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf den Button Teilen , oder wählen Sie in der Menüleiste Datei > Im lokalen Netzwerk teilen. Heredis zeigt eine Liste der auf Ihrem lokalen Netzwerk verbundenen Geräte an, auf denen eine kompatible Version von Heredis installiert ist.
  •  Wählen Sie ein Gerät in der Liste aus und klicken Sie auf Teilen, um die Genealogie mit dem gewählten Gerät zu teilen. Das Gerät erhält dann eine Anfrage zur Freigabe.
  •  Akzeptieren Sie die Anfrage auf dem externen Gerät. Bei der ersten Freigabe kopiert Heredis alle Daten der geöffneten Genealogiedatei sowie die Medien. Ihre Genealogie ist nun mit zwei Geräten verbunden, mit Ihrem Computer, von dem Sie eine Anfrage gestellt haben und mit dem gewählten externen Gerät.

Änderungen vornehmen und die neuen Daten auf den Systemen Windows, Mac, iOS oder Android speichern.

  •  Auf einem externen Mac- oder Windows-Computer benachrichtigt Heredis Sie automatisch, wenn eine neuere Version Ihrer Datei existiert. Auf diesem Fenster werden wichtige Informationen zu der Datei angezeigt (Änderungsdaten, Personenzahl, letzte geänderte Person), damit Sie diese mit der geöffneten Datei vergleichen können.
  •  Auf Geräten mit iOS oder Android werden Sie nicht automatisch informiert, sondern müssen auf den Button Im lokalen Netzwerk teilen klicken, das externe Gerät wählen und dann die Option Datei empfangen, um die letzte Version Ihrer Genealogie zu erhalten. Wenn Sie den Empfang der geänderten Datei akzeptieren, aktualisiert Heredis die Genealogie mit den Daten, die auf dem externen Gerät eingegeben oder geändert wurden. Nur genealogische Daten oder Medien, die geändert oder hinzugefügt wurden, werden übertragen.

Hinweis: Um die Informationen teilen zu können, muss die Genealogiedatei gespeichert werden. Aktualisieren Sie nicht gleichzeitig Ihre Genealogie auf beiden verbundenen Geräten, denn Sie werden nicht in der Lage sein, die Änderungen auf beiden Geräten zu behalten.

Heredis bietet immer an, die neueste Datei zu erhalten. Wenn Sie akzeptieren, werden die Änderungen an der älteren Datei verloren gehen.
Wenn Sie Ihre Datei nicht länger mit einem externen Gerät teilen möchten:

  •  Wählen Sie das Menü Datei > Im lokalen Netzwerk teilen, wählen Sie das Gerät und klicken Sie auf Nicht mehr teilen.

Das entsprechende Gerät wird nicht länger Benachrichtigungen über Aktualisierungen dieser Genealogie erhalten.
Sie können die Freigabe jederzeit durch erneutes Klicken auf Teilen wieder aktivieren.