Softwareeigene Tags von Heredis

Softwareeigene Tags von Heredis 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Jede Software greift auf eigene, nutzerdefinierte „Tags“ (Feldnamen) zurück, die sehr unterschiedlich sein können. Es kann daher passieren, dass einige Daten nicht durch eine andere Software gelesen werden können. Die nutzerdefinierten „Tags“ sind jeweils durch einen Unterstrich zu Beginn gekennzeichnet (z. B. _INFO).

Hier finden Sie einige der softwareeigenen Tags, die Sie vorfinden können, wenn Sie ein GEDCOM mit Heredis erstellen:

_ARCH = Ablage der Quelle
_CLS = Person ohne Nachfahren
_EVID = Form des Nachweises (Quellenangabe)
_FIL = Filiation der Person
_FNF = Unauffindbarer Vater (ab Heredis 2021)
_FNA = Recherchestatus eines Ereignisses
_FSFTID = FamilySearch-Nummer
_INFO = Art der Information (Quellenangabe)
_MNF = Unauffindbare Mutter (ab Heredis 2021)
_PRIM = als bevorzugtes Bild definiert
_QUAL = Qualität der Quellenangaben im vollständigen Modus
_SEC = Sekundäre Person
_SHAR = Teilnehmer eines geteilten Ereignisses
_SOUR = Qualität der Quelle (Quellenangabe)
_SUBMAP = Lokalisierung der Ortsunterteilungen
_ULS = Person ohne Partner
_UST = Status der Partnerschaft

Diese Liste ist nicht erschöpfend.

Lesen Sie auch den Artikel Was ist eine Gedcom-Datei?