• fr
  • en
  • de

Fragen oder Probleme beim Teilen mit Heredis?

Fragen oder Probleme beim Teilen mit Heredis? 150 150 Heredis Help Knowledgebase

Wenn Sie ein Problem mit der Funktion Im lokalen Netzwerk teilen haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Vorbedingungen
Auf Ihrem Hauptcomputer:
– Sie haben das Programm Heredis installiert UND Sie haben eine aktualisierte Version Ihrer Genealogie-Datei, die Sie teilen möchten.

Windows

Bevor Sie teilen, prüfen Sie bitte Folgendes:

  •  Auf Ihrem Hauptcomputer:
    • Stellen Sie sicher, dass das Programm Heredis nur einmal gestartet wurde. Es sollte nicht mehr als einmal in der Liste der laufenden Programme auftauchen.
    • Starten Sie den Task Manager (drücken Sie STRG+ALT+ENTF auf Ihrer Tastatur).
    • Stellen Sie sicher, dass das Antivirenprogramm/der Firewall Ihres Computers oder in den Einstellungen Ihres W-LAN-Routers nicht das Programm blockiert.
    • Stellen Sie sicher, dass das Dienstprogramm „Bonjour“ aktiviert ist (einige Windows-Aktualisierungen deaktivieren diesen Service, über den Ihr Computer mit anderen Geräten wie zum Beispiel Ihrem Drucker oder Telefon kommunizieren kann). Mehr erfahren Sie in folgendem Artikel: https://help.heredis.com/de/windows-bonjour-fehlermeldungen/
  • Auf Ihrem externen Gerät:
    • Stellen Sie sicher, dass Ihr externes Gerät mit dem selben WLAN-Netzwerk verbunden ist wie Ihr Hauptcomputer.
    • Handelt es sich bei dem externen Gerät um ein Tablet oder ein Handy, deaktivieren Sie die Funktion Bluetooth.
    • Starten Sie jetzt Heredis.
    • Löschen Sie von Ihrem externen Gerät eventuell befindliche ältere Versionen der zu teilenden Genealogie-Datei
    • Bleiben Sie auf der Startseite und stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht in Stand-by geht.

Beginnen Sie den Teilvorgang auf dem Hauptcomputer:
– Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei> Im lokalen Netzwerk teilen.
– Wählen Sie das externe Gerät und klicken Sie auf den Button Teilen.
– Akzeptieren Sie die Anfrage auf dem externen Gerät.

HINWEIS:
Auf mobilen Applikationen (Android und iOS) werden Sie nicht automatisch von Änderungen durch Heredis für Windows informiert.
So erhalten Sie die letzten Aktualisierungen in Windows :
– Android: klicken Sie auf Im lokalen Netzwerk teilen > Externes Gerät wählen > Datei empfangen
– iOS: Klicken Sie auf Werkzeuge > Im lokalen Netzwerk teilen > Externes Gerät wählen > Datei empfangen


Mac

Bevor Sie teilen, prüfen Sie bitte Folgendes:

  • Auf Ihrem Hauptcomputer:
    • Klicken Sie auf das Menü Apple > Sofort beenden…
    • Stellen Sie sicher, dass das Antivirenprogramm/der Firewall Ihres Computers oder in den Einstellungen Ihres W-LAN-Routers nicht das Programm blockiert.
    • Prüfen Sie die Systemeinstellungen > Allgemein > Benutzte Objekte => diese Option sollte nicht auf Keine gestellt sein.
  • Auf Ihrem externen Gerät:
    • Stellen Sie sicher, dass das externe Gerät mit dem gleichen W-LAN wie der Hauptcomputer verbunden ist.
    • Handelt es sich bei dem externen Gerät um ein Tablet oder ein Handy, deaktivieren Sie die Funktion Bluetooth.
    • Starten Sie jetzt Heredis.
    • Löschen Sie von Ihrem externen Gerät eventuell befindliche ältere Versionen der zu teilenden Genealogie-Datei
    • Bleiben Sie auf der Startseite und stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht in Stand-by geht.

Beginnen Sie den Teilvorgang auf dem Hauptcomputer:
– Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei> Im lokalen Netzwerk teilen.
– Wählen Sie das externe Gerät und klicken Sie auf den Button Teilen.
– Akzeptieren Sie die Anfrage auf dem externen Gerät.

HINWEIS:
Auf mobilen Applikationen (Android und iOS) werden Sie nicht automatisch von Änderungen durch Heredis für Mac informiert.
So erhalten Sie die letzten Aktualisierungen in Mac:s :
– Android: klicken Sie auf Im lokalen Netzwerk teilen > Externes Gerät wählen > Datei empfangen
– iOS: Klicken Sie auf Werkzeuge > Im lokalen Netzwerk teilen > Externes Gerät wählen > Datei empfangen